ANDALUSIA VERLAG KARLSRUHE
:: Startseite | :: Wir über uns | :: Händler | :: Partner | :: Gästebuch | :: AGB | :: Impressum
Neuerscheinung!









Gästebucheinträge


schulte constantin schrieb am 23. Dezember 2010 - 23:30
slm Es gibt nur einen Griff,der nie abbricht,Allah(t) ! Alles andere ist vergänglich, Alhamdulillah.

sara schrieb am 13. September 2010 - 13:37
maschaela was für eine seite wallah schön jallah allaumasali 3alla mohmmad#

Beytullah Eski schrieb am 7. September 2010 - 06:24
Asalamun alaykum Verahmetullah Liebes ANDALUSIA-Verlag Team. ich wollte nur mal fragen warum nichts neues mehr kommt? eine zeitlang kam alle paar wochen was neues aber nun habt ihr Gestoppt??? Chayr insallah. Möge Allah euren Ideenreichtum erweitern. Amin.

Amer Baniodeh schrieb am 25. Dezember 2009 - 23:42
Bismillah Mahallah. Ein sehr schöner Verlag. Sehr interessante Bücher. Vilen Dank für die MÜhe Barakallah zu Ihnen

Diana schrieb am 30. August 2009 - 10:30
Ich finde eure Arbeit klasse und hoffe, dass noch mehr Menschen solche Werke aufbauen! Möge dies alles zur Aufklärung und Rechtleitung dienen. Gottes Segen euch, wa salam

Amin schrieb am 18. Mai 2009 - 09:44
Mashallah eine sehr schöne seite

Marim schrieb am 10. September 2008 - 15:45
As salamu aleykum Ich habe eure hörproben gehört und bin Fasziniert sehr schön masallah.

constantin schulte schrieb am 15. August 2008 - 21:00
die cd,die wir bestellt haben ist wirklich sehr herzergreifend,damit kann man vielen Menschen eine Freude machen,und nicht nur das............... gemeint ist die cd Muhammad,mit den Gläubigen gütig barmherzig gruss Constantin Schulte,Johanna Hufnagel

Fam. Kibar schrieb am 2. März 2008 - 07:37
As-salamu alaikum liebes Andalusia Verlag Team, gerne würde ich euch mit Lob bez. der CD/Hörbuch, Muhammad - mit den Gläubigen gütig..., überschütten. Zunächst bestellten wir die CD 1x für uns. Diese wurde dann in kürzester Zeit rumgereicht und gleich mehrmals von den jeweiligen Personen angehört. All diejenigen, die sie anhörten, waren zu Tränen gerührt, so wie wir auch. Die Nachbestellung von 3 Stk. zum Verschenken war gemessen an der Nachfrage bei uns noch viel zu wenig. Deshalb kann man sich nur wünschen, dass Ihr noch weitere so tolle Hörbücher veröffentlichen werdet und euch die Ideen lange nicht ausgehen werden, inshallah. Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten. Möge Allah euch segnen. Viele Grüße wa salam Fam. Kibar

Akkus Fatih schrieb am 17. Februar 2008 - 19:57
As-salamu aleykum liebe geschwister der Verlag ist super und ich hoffe sie wird besser und besser... Ihr wollt mehr über den Islam wissen? Die Seite: ****** ist auch eine schöne Seite. as-salamu aleykum

Hamdi Jansen schrieb am 5. Februar 2008 - 19:51
Bissmillahrachmanirachim Salam Alaikum Es ist so schön und wunderbar, eure Werke zu lesen und zu hören. Allah möge euch belohnen für eure Arbeit. Salam Alaikum Bruder Hamdi

Liena schrieb am 26. November 2007 - 09:25
As salamu alaikum liebe Geschwister, ich habe vor ein paar Tagen das Hörbuch über den Propheten (sas) bekommen und ich kann nur sagen: Subhanallah! ich dachte ich muss weinen, es geht so sehr unter die Haut. Ich kann es nur jedem empfehlen. Ws Liena

Marta Nagy - Noura schrieb am 6. Juni 2007 - 08:31
Salam Aleykum ich freue mich ihre ihre Seite gefunden zu haben. Es gefällt mir sehr gut, was sie über sich schreiben. Es ist ein einfaches, aktuelles und großartiges Vorhaben. Besonders habe ich mich gefreut über ihr Aufruf zum selber schreiben. Ich bin dabei eine Geschichte zu schreiben über meinen Weg zu Islam. Die Geschichte wird jetzt korrigiert und ergänzt. In sha Allah wird gut gelingen und ewentuell könnte ich die bei Ihnen vorstellen. Mit freundlichen Grüßen Salam Aleyna wa ala ibadi Allah alsalihien Marta Nagy - Noura

güllü schrieb am 27. Januar 2007 - 23:21
salamalaikum warahmatullah wabarakatu mashallah ihr habt wunderbare bücher hier alhamdulillah salamalaikum

moaid schrieb am 9. Oktober 2006 - 09:51
ich möchte das iher ein programm machen sollt das man Quran hören soll

Lepp, Ingrid schrieb am 3. Oktober 2006 - 19:45
Ich war heute, am "Tag der offenen Moschee", in der großen Moschee in Mannheim! Es hat mich alles sehr beeindruckt!!! Zu guter Letzt habe ich mir in der Bücherei die Hör-CD: SINN & SEIN mitgenommen und höre sie jetzt MIT meinem Mann schon zum zweiten Mal an! Die WAHRHEIT dieser wunderbaren Worte, göttlich vorgetragen mit der wunderbaren Stimme von Munib Engin Noyan, macht diese CD zu einem wahren Schatz!

Salsabil Hamadache schrieb am 15. September 2006 - 21:36
Ich finde die Seite sehr informationsreich , aber ich finde, dass es auf der Seite auch schöne Wallpapers über Islam geben könnte ! Das wäre sehr schön!

Tobias Schneider schrieb am 3. September 2006 - 18:58
BISMILLAH Salam aleikum lieber Bruder Mustafa. Für deine Cousine würde ich dir die Bücher Ursprung des Korans von Dr. Hamza Mustafa Njozi empfehlen. [...] Ich bin übrigens selbst ein Deutscher, der zum Islam übergetreten ist! Wa Salam aleikum

mustafa yazici schrieb am 26. Juli 2006 - 23:09
as salamun alaikum va rahmatullah ve barakathu meine lieben schwestern und brüder im islam ich brauche eure hilfe meine atheistische cousine möchte zum islam übertreten welche bücher, cd's, net-links könnt ihr mir emphelen die ihr weiterhelfen und interesse erwecken über unsere heilige religion P.S: sie ist deutsche

Adbab Al-Kabbani schrieb am 26. Juli 2006 - 15:01
Bismillah Arrahman Arrahim Asselamu aleikum, Herzlichen Glückwunsch zum Start eurer Webseite und besondere Gratulation zu der gelungenen Wahl des Verlagsnamen. Alles Gute und Allahs Segen.

Ahmed schrieb am 26. Juli 2006 - 00:50
Assalamu aleikum, ich begrüße jede Tätigkeit und jede Engagement zu Gunsten des Islam und die Muslime und hoffe daß es vom Dauer ist. Ich wende mich zum Allah (swt) dass es euch weiterhin auf dem richtigen Pfad weiter gut leitet und begleitet. Ich hätte gern von euch weitere Info. bezogen. Für eure Mühe bedanke ich mich sehr im Voraus. Wassalam, Bruder Ahmed

Jotiar Bamarni schrieb am 19. Juli 2006 - 22:31
Dem Übersetzer ist es wirklich gelungen, die Vorträge von Amr Khaled, die ich alle in Arabisch gehört habe, so spanend uind präzis darzustellen. Es muß sich um einen sehr fähigen Übersetzer handeln. Möge Allah es Amr Khaled, dem Verleger und Übersetzer aufs Beste belohnen. Jazakumullahu khaira. Euer Jotiar Bamarni

Hasan Keskin schrieb am 15. Juli 2006 - 21:09
selaminaleyküm meine muslimischen brüder ich habe das Buch "Allahs liebe zu den Menschen" heute bekommen und ich muss sagen ich habe erst ein paar seiten gelesen und das Buch ist KLASSE. Ich danke erst ALLAH c.c natürlich danach euch die das Buch zusammengestellt haben Allah soll euch eure sünden vergeben euch ins Paradies INSALLAH einführen....ALLAH SIZDEN RAZI OLSUN Sagilarimla ve Sevgilerimle HASAN KESKIN

hasan temiztürk schrieb am 4. Juli 2006 - 18:02
Selam aleykum lieber bruder Rüshtü, mashAllah, ich freue mich für dein verlags gründung, wünsche alles gute, viel erfolg und schwarze zahlen, es ist sehr wichtig um zu existieren. das soll ein anfang sein... ma esselamu hasan temiztuerk

Houaida Taraji schrieb am 22. Juni 2006 - 12:00
Salam alaikum, ich habe allhamdu lillah alle 4 Büchlein (Anm. der Red.: in der Amr Khaled-Reihe) mit viel Begeisterung gelesen und der arabische Text schwang in meinem Kopf mit. Durch das Wiederholen und Betonen einzelner Aspekte (dies ist Amr Khaleds Art) bleiben die wichtigen Aspekte hängen und man kann sie später leicht nacherzählen. Dies ist trotz der Verschiedenheit der arabischen und deutschen Sprache sehr gut gelungen. Sowohl die Liebe zum Propheten as, als auch die Liebe zum Paradies und die Liebe Allahs zu den Menschen kommt sehr gut an: Man möchte den Propheten as wirklich lieben und ihn nachahmen. Man spürt, dass man ihn braucht und das wir ohne ihn aufgeschmissen wären. Allahs Liebe zu den Menschen ist auch ein wichtiger Aspekt, der meist von der anderen Seite beleuchtet wird. Meist geht es darum, wie man Allah st. lieben soll, doch dass auch Allah st. seine Diener liebt, wird zu wenig realisiert. Das Paradies wird für die Muslime fassbar und spürbar. Man kann sich vorstellen, sofern das unsere Sinne ermöglichen, wofür wir arbeiten sollen und was uns inshA erwartet. InshA gehören wir zu den Erfolgreichen. Amin!! Doch ich habe auch eine Kritik zum Titel der Büchleins "Integration...". Für viele junge Muslime, die hier geboren oder konvertiert sind, passt dieser Begriff nicht. Ich würde ihn durch "Beteiligung" oder "Partizipation" an diese Gesellschaft ersetzen, denn darüber redet Amr Khaled: Ich habe zwar eine andere Religion als die Mehrheitsgesellschaft, aber ich fühle mich zugehörig und möchte mich am Aufbau dieser Gesellschaft beteiligen und positiv einbringen. In diesem Sinne wünsche ich weitere Büchlein dieser Reihe. Salam alaikum Houaida Taraji

Semra Büyükbayrak schrieb am 20. Juli 2006 - 11:18
Selam Alejkum Brüder und Schwestern!!!!!!! Bei mir hat sich was verändert und spüre immernoch eine Veränderung in meiner Seele. Jeder hat bestimmt mal schlecht über andere Leute geredet, gelästert, sich lustig gemacht. Dies is der falsche Weg. Ihr wisst das, aber denkt euch, dass es wohl nur halb so schlimm ist. Haltet euch zurück. Hört auf euch über andere euren Kopf zu zerbrechen, oder euch das Maul zu zerreißen. Was habt IHR erreicht??!! Was für Fehler habt ihr in eurem leben gemacht??!! Ich war selber eine von denen, die gern über andere geredet hat, doch glaubt mir, wenn ihr mit all dem aufhört, spürt ihr, dass ihr was gutes getan habt.... Ihr spürt die Liebe ALLAHS!!!!!!! Brüder und Schwestern, es ist nie zu spät. Betet zu ALLAH und bittet ihm um Verzeihung, zeigt Reue. ALLAH vidi i zna sve! Wenn wir wüssten wie das Paradies und die Hölle aussehen würden, würden wir nur für ALLAH arbeiten. Wir sind deine Diener. Euer aller Leben liegt in seinen Händen! Ich glaube an euch! Selam Semra iz Crnegore

Dr. Murad Wilfried Hofmann, Botschafter a.D. schrieb am 23. September 2005
Liebe Brüder im Islam, mit der Zusendung Euerer Sinn & Sein-CD habt Ihr mir eine willkommene Überraschung gemacht. Nach Aufmachung, Sprache, Stimme und Inhalt ist das ein ein gelungenes Projekt. Hier geht es um Moral - vor islamischem Hintergrund. Herzlichen Dank!
Euer Murad Hofmann

Fatima Grimm schrieb am 8. Juli 2005
Der Andalusia-Verlag in Karlsruhe hat all jenen Muslimen in Deutschland eine wirkliche Freude und Überraschung bereitet, die nicht in der Lage sind, die Originalschriften von Amr Khaled zu lesen oder seinen Vorträgen zu lauschen. Im Oktober 2004 kam das erste Büchlein unter dem Titel „Die Liebe zum Paradies“ heraus, gefolgt von „Muhammad (s) …. mit den Gläubigen gütig, barmherzig“ im Mai 2005. Durch die überaus liebevolle Übersetzung von Abu Yunus schwingt der deutsche Leser nun förmlich mit im Takt dieser Ramadan-Vorträge 2003 und 2004, wird gepackt von der mitreißenden Eindringlichkeit, mit der Amr Khaled den jungen Menschen – und gleichermassen muslimischen Dinosauriern wie mir – eine Art von persönlichem Kontakt mit dem Propheten vermittelt. Plötzlich wird aus dem Paradies etwas, wofür sich jede Sekunde unseres Erdendaseins zu ringen lohnt, wird aus dem Propheten ein Mensch aus Fleisch und Blut, der die Seinen liebt und zutiefst bekümmert ist, wenn sie sich über göttliche Ratschläge hinwegsetzen. Amr Khaled hämmert seinen Zuhörern geradezu ein, sich bewusst zu machen, wie es dereinst sein wird, wenn sie mit wohl gefüllten Händen vor ihren Schöpfer und Erhalter hintreten – oder aber mit leeren aufgrund unzähliger Versäumnisse, die wir jetzt, sofort, in diesem Moment noch nachzuholen trachten sollten. Ich glaube, das rüttelt jeden auf, das gibt einem bis dahin womöglich als recht unnütz empfundenen Leben im Handumdrehen einen ganz tiefen, beglückenden Sinn. Möge es dem Andalusia Verlag vergönnt sein, noch viele solche Büchlein herauszubringen, denn das ist eine Lektüre, die sich wirklich lohnt.

Disclaimer

zum Formular


     
   

zum Seitenanfang

powered by webmaster