ANDALUSIA VERLAG KARLSRUHE
:: Startseite | :: Wir über uns | :: Händler | :: Partner | :: Gästebuch | :: AGB | :: Impressum
Neuerscheinung!









Detailansicht

Die gerechte Herrschaft
Khurram Murad

Unter der Regierung des zweiten Kalifen Umar herrschte Gerechtigkeit und Gleichheit vor dem Gesetz. Umar folgte, wie auch sein Vorgänger, Abu Bakr, dem Beispiel des Propheten Muhammad (s). Die Geschichten in diesem Buch spielen in der Zeit der Herrschaft Umars. Sie geben einen Einblick darin, was es heißt, in einer Gesellschaft zu leben, in der islamische Gesetzgebung herrscht. Kinder, die an der Schwelle zur Pubertät stehen, erkennen so, dass der Islam Gerechtigkeit und Gleichheit garantiert.
Gewicht: 110g, Grösse DIN A5, 43 Seiten
5.90  €



Kundenbewertung


Khaled schrieb am 9. Juni 2006, 11:19 am
Sehr schön!
Assalamu alaikum! Zunächst war ich ein wenig skeptisch, was diese fünf neuen Kinderbücher anbetrifft. Doch nachdem ich die Bücher gelesen, und vor allem meinen Kindern vorgelesen habe, habe ich meine Meinung gründlich revidiert. Diese Bücher sind einfach ein Muss für jede muslimische Familie in Deutschland, in der muslimische Erziehung und die deutsche Sprache eine wichtige Rolle spielen. Es gibt wenig qualitativ und inhaltlich Vergleichbares auf dem deutschsprachigen Markt für muslimische Kinderbücher. Auch wenn der Preis pro Heft (zumal wenn man immer noch in DM umrechnet) vielleicht ein wenig abschrecken mag, ist es dennoch eine Investition, die sich inshallah lohnt. Wie gesagt habe ich diese Bücher meinen Kindern vorgelesen (alhamdulillah pflegen wir mit unseren Kindern seit Anfang an eine starke (Vor-)Lesekultur) und war während der Lektüre selbst sehr ergriffen. Diese Bücher erzählen wunderbar einfach und bildhaft von grundlegenden muslimischen (weil menschlichen!) Werten wie Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Gerechtigkeit, Gottesliebe etc., so dass sie auch für ältere Generationen erfrischend sind für Herz und Seele. Und man mag es kaum glauben: Selbst die Kinder saßen still beim Vorlesen und hörten aufmerksam zu. Möge Allah es dem verstorbenen Autor Khurram Murad, Gott sei seiner Seele gnädig, sowie allen, die an der Veröffentlichung dieser Bücher mitgewirkt haben, angefangen bei Rüstü, über Mustafa bis zum hin zum Drucker, bestens vergelten und mögen noch viele solcher wertvollen Perlen den Weg aus der Muschel ans Licht finden, Amin. wassalam alaikum

Wollen Sie eine Rezension zu diesem Artikel schreiben? Dann klicken Sie hier...
     
   

zum Seitenanfang

powered by webmaster