ANDALUSIA VERLAG KARLSRUHE
:: Startseite | :: Wir über uns | :: Händler | :: Partner | :: Gästebuch | :: AGB | :: Impressum
Neuerscheinung!

Bücher








Detailansicht

Die Liebe zum Paradies
Amr Khaled

Amr Khaled schildert in diesem Büchlein in sehr anschaulicher und lebendiger Weise den Stellenwert des Paradieses im Leben der frühen Muslime und richtet einen eindringlichen Appell an die heutigen Muslime, ihnen in ihrer Liebe nachzueifern. Eine kleine, aber beeindruckende Broschüre zu diesem Thema von einem der prominentesten und beliebtesten Prediger des Islam in unserer Zeit.
Format DIN A 5, 40 Seiten, 75 gramm, deutsch.
3.00  €



Kundenbewertung


fatima schrieb am 2. November 2006 - 23:36
Nomber $ 1 $
Das Buch "Die Liebe zum Paradies" von Amr Khaled ist wunderbar... Um ehrlich zu sein, als ich ihn immer im Fernsehen gesehen habe, habe ich nie etwas verstanden, und ich wusste nicht, was er eigentlich sagte... Ich habe auch noch nie so viel über unser Ziel das Paradies erfahren - inschallah... Habe dass Buch von einer guten muslimischen Schwester geschenkt bekommen. Ich garantiere euch, das Buch ist sehr hilfreich für denjenigen, der den Islam noch nicht so ganz versteht.. mashallah, ich danke.... salam alaikum

yasmin obeida schrieb am 17. September 2006 - 18:40
die liebe zum paradies
assalamuallaykum ich sage nur maschallah dieses buch hat mich sehr berührt es hielft einem muslim ein ziel vor augen zu haben. was mich auch freute war das seine bücher auf deutsch geschrieben wurden ich bin zwar libanesin doch seine sendung verstand ich nie so richtig da musste mir meine mutter sehr oft weiter helfen ich danke allen leuten die an der übersetzung teilgenommen haben denn dies half mir sehr weiter salam nochmal an alle

Asmaa schrieb am 7. Juni 2006, 4:43 pm
Die Liebe zum Paradies
Asalamu aleikum Ich finde das Buch maschaAllah 1A. Das genau wird sehr Geschmackhaft beschrieben, das man sich alles Bildlich vorstellen kann und sich sehr nach dem Paradies sehnt. Das Buch ist auch sehr einfach und verständlich geschrieben, dass es leicht zu lesen ist, egal welches Alter. MaschaAllah.

souad1982 schrieb am 31. Mai 2006, 10:17 pm
Souad El
Salamu aleikum liebe Geschwister im Islam, Ich habe das Buch "Die Liebe zum Paradies" gelesen. Ich muss zu geben, es ist sehr gut und verständlich übersetzt worden. Es ist sehr einfach und verständlich zu lesen. Ich finde es sehr gut. Meine Freunde finden es ebenso gut. Ich empfehle es weiterhin jeden, der über das Paradies was wissen möchte. Ich danke allen, die sich an der Übersetzung und an der Veröffentlichung dieses Buches beteiligt haben. Jazakumu Allahu khairan Eure Schwester im Islam Souad

Maisun Gharaibe schrieb am 10. Januar 2006, 11:47 am
Assalamu aleikum, ich wollte mich kurz für die super Bücher " Die Liebe zum Pardies" und "Mohammad (s) ... mit den Gläubigen gütig, barmherzig" bedanken, die ich bei Ihnen bestellt habe. Ich hoffe, dass Sie demnächst noch mehr solcher Bücher haben werden in schah Allah. Lieben Gruß Maisun Gharaibe

S. Ilyas schrieb am 26. Dezember 2005, 3:07 pm
Assalamu aleikum Liebe Geschwister möge ALLAH (swt) euch und uns alle in seine höchsten Firdavs Paradiese stellen. Wir aus Ulm und Umgebung fragen uns schon lange ob es nicht möglich wäre deutschsprachige Hör-Texte mit genau diesem Format zu produzieren und wie (Mittel) und wo (Studio) dies zu machen ist. Auch ein in deutscher Sprache vorgelesener Kuran war unter den Ideen, sowie als auch das Leben des Propheten Muhammed (saw). Aber wie wir sehen sind andere schon, über alle Berge, maschaALLAH. Ihr wisst gar nicht was für eine Freude ihr uns mit dieser Arbeit "Sinn & Sein" und auch mti der Reihe des AMR Khaled geboten habt. Möge euch ALLAH (swt) eine noch größere Freude bereiten. Wenn ihr irgendwelche Hilfe oder Unterstützung braucht, lasst es uns bitte wissen. Wir wollen diese Arbeit unterstützen. PS: Schickt Bruder Engin Noyan auch die Nachricht, dass wir ihn im Namen Allahs lieben. Für das was und wie er es tut, maschaALLAH. Wesselamu aleikum

Adil Aboussaad schrieb am 23. November 2005, 10:27 pm
Zu den beiden Büchlein von Amr Khaled
Mit den Broschüren zu den Vorträgen von Amr Khaled „die Liebe zum Paradies“ und „Muhammad (s)...mit den Gläubigen gütig, barmherzig“ in deutscher Sprache ist es dem Übersetzer in der Tat gelungen, der nicht-arabischsprachigen Leserschaft einen Einblick in die Schönheit des Paradieses zu vermitteln sowie sie die Bedeutung der Liebe zum Propheten Muhammad (s) und die Gütigkeit des Propheten gegenüber den Gläubigen verspüren zu lassen. Herzergreifend wird im ersten Büchlein beschrieben, wie der Muslim die Stufen des Paradieses erklimmen kann und wie er sich auf diesen Weg ins Paradies vorbereiten kann. Allah (t) ermöglicht es dem Gläubigen, sogar aufgrund weniger guter Taten, die er im Diesseits verrichtet hat, ins Paradies einzutreten. Diese großartige Barmherzigkeit Allahs (t) wird in diesem Büchlein sehr anschaulich für Jung und Alt beschrieben und auf eindrucksvolle Weise dargelegt. Im zweiten Büchlein, genauso schön und herzergreifend wie das erste, wird das Band der Liebe zwischen dem Propheten und den Gläubigen aufs Schönste beschrieben und darüber berichtet, wie der Prophet (s) sich im Jenseits für die Gläubigen einsetzt und sie auf dem Weg zum Paradies begleitet. Derjenige, der sich mit der Übersetzung von Texten beschäftigt, weiß, dass es sich meist um ein äußerst schwieriges Unterfangen handelt, wenn es darum geht, den Inhalt des Ausgangstextes naturgetreu in die Zielsprache zu übertragen und dabei gleichzeitig ein stilistisch anspruchsvolles Werk zu schaffen. Oft wirken Übersetzungen daher fremdartig und unverständlich, ja sie stoßen den deutschsprachigen Leser teilweise sogar ab, weil sie irgendwie „undeutsch“ klingen. Dies ist bei diesen Broschüren nicht der Fall; denn der Übersetzer hat bewiesen, dass er sich sowohl in der arabischen Sprache und Kultur, als auch in der deutschen Zielkultur auskennt. So hat er leicht verständliche Büchlein verfasst, die dazu noch einen schönen deutschen Stil aufweisen. Als Übersetzer, der sich ebenfalls mit solchen Übersetzungen beschäftigt, weiß ich die hier aufgebrachte Leistung zu schätzen. Lebendige Broschüren die sich zu lesen lohnen und einen Ehrenplatz im Bücherregal verdienen; insbesondere, weil diese Thematik in deutscher Sprache noch relativ selten anzutreffen ist. Adil Aboussaad Diplom-Übersetzer

Salima schrieb am 14. November 2005, 9:18 pm
Wunderschön!
Assalamu alaikum liebe Geschwister! Subhanallah, ein wunderschönes Buch. Das ist genau die Sorte Literatur, die in deutscher Sprache dringendst gebraucht wird. Ich kenne niemanden, dem nicht Tränen die Wangen hinuntergelaufen sind oder der nicht zumindest ehrfürchtig und aufrichtig ergriffen war, während er dieses Büchlein las. Jazakummulahu chairan allen, die an seiner Veröffentlichung beteiligt waren.

Sami schrieb am 9. September 2005, 11:10 pm
Liebe zum paradies?
Ich habe mir das Buch Liebe zum Paradies angeschaut. Der allegemeine Tenor lautet so wie es verstanden habe: die Gefährten machten sich soviel Mühe wegen Paradieses. Meiner Meinung nach -und so verstehe ich aus dem Koran- dass "Ridvanu Allah" gezielt war und dies ist 'größer' (ich glaube das war in Sure Tauba) als alles was im Paradies steht. Gewiss Paradies ist unbeschreiblich schön und gut aber Ridvan ist unvergleichlich. Schade wenn dies im Buche verfehlt worden ist.

Fatima Grimm schrieb am 8. Juli 2005, 9:31
Der Andalusia-Verlag in Karlsruhe hat all jenen Muslimen in Deutschland eine wirkliche Freude und Überraschung bereitet, die nicht in der Lage sind, die Originalschriften von Amr Khaled zu lesen oder seinen Vorträgen zu lauschen. Im Oktober 2004 kam das erste Büchlein unter dem Titel „Die Liebe zum Paradies“ heraus, gefolgt von „Muhammad (s) …. mit den Gläubigen gütig, barmherzig“ im Mai 2005. Durch die überaus liebevolle Übersetzung von Abu Yunus schwingt der deutsche Leser nun förmlich mit im Takt dieser Ramadan-Vorträge 2003 und 2004, wird gepackt von der mitreißenden Eindringlichkeit, mit der Amr Khaled den jungen Menschen – und gleichermassen muslimischen Dinosauriern wie mir – eine Art von persönlichem Kontakt mit dem Propheten vermittelt. Plötzlich wird aus dem Paradies etwas, wofür sich jede Sekunde unseres Erdendaseins zu ringen lohnt, wird aus dem Propheten ein Mensch aus Fleisch und Blut, der die Seinen liebt und zutiefst bekümmert ist, wenn sie sich über göttliche Ratschläge hinwegsetzen. Amr Khaled hämmert seinen Zuhörern geradezu ein, sich bewusst zu machen, wie es dereinst sein wird, wenn sie mit wohl gefüllten Händen vor ihren Schöpfer und Erhalter hintreten – oder aber mit leeren aufgrund unzähliger Versäumnisse, die wir jetzt, sofort, in diesem Moment noch nachzuholen trachten sollten. Ich glaube, das rüttelt jeden auf, das gibt einem bis dahin womöglich als recht unnütz empfundenen Leben im Handumdrehen einen ganz tiefen, beglückenden Sinn. Möge es dem Andalusia Verlag vergönnt sein, noch viele solche Büchlein herauszubringen, denn das ist eine Lektüre, die sich wirklich lohnt.

Wollen Sie eine Rezension zu diesem Artikel schreiben? Dann klicken Sie hier...
     
   

zum Seitenanfang

powered by webmaster